DictaNet Office mit DictaNet App verbinden

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie im DictaNet Office Player Diktate aus der DictaNet App empfangen können.


DictaNet App und Office Player per QR-Code verbinden

Hinweis: Im 30-tägigen Testzeitraum können Sie das Zusammenspiel zwischen App und Office kostenlos ausprobieren. Wenn Sie DictaNet Office bereits aktiviert haben, können Sie im RA-MICRO Online Store eine Lizenz für die App-Schnittstelle erwerben.

Die Kopplung der DictaNet App mit dem Office Player geht schnell und einfach. Navigieren Sie in Office zu „Einstellungen“ → „Benutzer“ → „DictaNet Schnittstelle / Kommunikationskanäle.“ Klicken Sie anschließend auf „DictaNet App verbinden“.

Im nächsten Schritt vergeben Sie ein Passwort mit mindestens 6 Zeichen. Mit diesem werden die verschickten Diktate verschlüsselt. Geben Sie das Passwort zur Sicherheit ein zweites Mal ein. DictaNet Office zeigt nun einen QR-Code an.

Nehmen Sie das Mobilgerät zur Hand. Tippen Sie in der DictaNet App auf das Benutzerbild oder wischen Sie nach links. Wählen Sie anschließend oben links das Pluszeichen, um einen Kontakt hinzuzufügen.

Wenn das Mobilgerät eine Kamera hat, dann wählen Sie jetzt „QR-Code scannen“. Richten Sie die Kamera auf den QR-Code, der von DictaNet Office angezeigt wird. Anschließend wird automatisch eine Verbindung zwischen den beiden Programmen hergestellt. Im Office Player erscheint der neue Kontakt nun oben neben Ihrem Benutzerbild.

Information: Die Kopplung der beiden Programme kann einige Minuten dauern, insbesondere, wenn Sie den E-Mail-Kanal nutzen.


App verbinden

Kontakt manuell anlegen

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, mit dem Mobilgerät den angezeigten QR-Code zu scannen, müssen Sie den Kontakt manuell anlegen. Geben Sie für den neuen Kontakt einen Namen und eine E-Mail-Adresse ein. Außerdem wählen Sie ein Passwort, mit dem die Diktate verschlüsselt werden sollen

Verschicken Sie nun ein Diktat an Ihren Kontakt. Sobald dieses im DictaNet Office Player angekommen ist, wird automatisch ein neuer Kontakt angelegt. Rechtsklicken Sie auf den Namen im Diktatbaum und wählen Sie „DictaNet Kontakt bearbeiten“ aus. Geben Sie dort nun das Passwort ein, um die Diktate entschlüsseln zu können.

Hinweis: Bei einem manuellen Kontakt ist keine WLAN-Übertragung möglich. 

Manuellen Kontakt einrichten