DictaNet App: Diktieren und versenden

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie mit der DictaNet App ein digitales Diktat aufnehmen und versenden.

 
     

Vorbereitung

Um die DictaNet App zu nutzen, müssen Sie diese zuerst einrichten. Anschließend können Sie eine Verbindung mit DictaNet 1 oder DictaNet Office herstellen.


Empfänger auswählen

Um ein Diktat aufzunehmen, wählen Sie zuerst den gewünschten Empfänger aus. Die Kontaktliste können Sie auf unterschiedlichen Wegen erreichen: Klicken Sie auf das kleine Kontaktbild oben, wischen Sie nach links oder tippen Sie auf den kleinen Pfeil oben rechts. Wählen Sie den Kontakt, der das Diktat erhalten soll.

Es ist auch möglich, als Empfänger eine beliebige E-Mail-Adresse zu wählen. Tippen Sie hierfür auf den Kontakt „E-Mail“. Bitte beachten Sie, dass auf diesem Weg verschickte Aufnahmen nicht verschlüsselt sind.


DictaNet App Kontaktliste

Diktate aufnehmen und bearbeiten

Mit der HD/SD-Schaltfläche unten links können Sie die Aufnahmequalität wählen. Gerade bei langen Diktaten kann es sinnvoll sein, die Qualität auf SD zu schalten, um die Dateigröße zu minimieren.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Online-Spracherkennung nur mit Aufnahmen in HD-Qualität verwendet werden kann.

Drücken Sie anschließend auf die Aufnahme-Schaltfläche, um mit dem Diktat zu beginnen. Stoppen Sie die Aufnahme, sobald Sie mit dem Diktieren fertig sind. Sie müsse natürlich nicht alles an einem Stück diktieren. Tippen Sie erneut auf den Aufnahme-Button, um das Diktat fortzusetzen.

Information: Wenn Sie unten rechts die Neige-Steuerung aktivieren, können Sie die Aufnahme auch durch Gesten starten und stoppen: Kippen Sie Ihr Smartphone einfach in eine aufrechte Position, um mit dem Diktat zu beginnen. Sobald Sie fertig sind, kippen Sie es wieder in die Waagerechte.

Es ist problemlos möglich, Korrekturen vorzunehmen. Am oberen Rand des Bildschirms befindet sich der Wiedergabebalken. Ziehen Sie diesen nach links und rechts, um in der Aufnahme zu navigieren. Alternativ können Sie auch die Spul-Tasten nutzen. Wenn Sie einen Teil der Aufnahme überschreiben möchten, bewegen Sie den Wiedergabebalken direkt vor den zu löschenden Text. Drücken Sie dann die Aufnahmetaste. Es ist ebenfalls möglich, die Aufnahme durch Einfügen eines neuen Diktats zu ergänzen. Klicken Sie hierfür auf das runde Symbol oben rechts.


DictaNet App Diktierbildschirm

Informationen hinzufügen und Diktat versenden

Sie können das Diktat mit zusätzlichen Informationen versehen. Im unteren Bereich des Bildschirms haben Sie die Möglichkeit, ein Aktenzeichen, einen Betreff, ein Foto und Textanhänge hinzuzufügen. Außerdem ist es möglich, eine hohe Priorität zu vergeben. Sobald Sie fertig sind, können Sie das Diktat versenden. Klicken Sie hierfür auf „Senden“ oder wischen Sie auf dem Display nach oben.

Wenn Sie an eine Diktatsoftware gesendet haben, können Sie auch den Versandstatus nachsehen. Wischen Sie hierfür auf dem Hauptbildschirm nach unten. Im Ordner „Gesendet“ finden Sie die verschickten Diktate. Ein grüner Umschlag signalisiert, dass das Diktat in der Diktiersoftware Ihrer Schreibkraft eingetroffen ist.

DictaNet App gesendete Diktate