• DictaNet / 
  • Tutorials / 
  • Einrichtung von Diktier-Hardware zur Nutzung mit dem Webconnector

Einrichtung von Diktier-Hardware zur Nutzung mit dem WebConnect

Der WebConnect ist eine Lösung, mit der man sich mit einem Webbrowser an einem Remote-PC anmelden kann. Der WebConnect unterstützt aktuell zur Steuerung (z. B. Starten oder Stoppen eines Diktates per Tastendruck) von DictaNet Office ausschließlich Geräte von Philips. Möchte man lediglich Audio übertragen, funktioniert das per Webbrowser mit jedem Gerät, das ein Lautsprecher/Microphon hat (z. B. iPad oder Android Tablets). Die DictaNet Spracherkennung wird vom WebConnect unterstützt

Voraussetzung

Folgende Lösungen sind aktuell im Angebot:

  • WebConnect Co-Router
    Bei der Plug&Play Lösung erhalten Sie die WebConnect Co-Router, die bereits fertig konfiguriert für den Einsatz in Ihrem Netzwerk ist.
  • WebConnect Enterprise
    Bei der Version WebConnect Enterprise wird die Software auf einer virtuellen Maschine mit dem Betriebssystem Linux (VM) installiert.
  • RA-MICRO 365 Cloud

Weitere Informationen finden Sie unter https://webconnect.pro/shop

Installation

Aktuell wird die Nutzung von Diktier-Hardware in Verbindung mit dem WebConnect nur mit Chrome basierten Browsern unterstützt. Folgende Schritte sind notwendig:

  1. Installation der Browsererweiterung Philips Device Connector auf dem lokalen PC.
  2. Installation des WebConnect Addons auf dem lokalen PC: https://webconnect.pro/de/hilfezentrum/#reamaze#0#/kb/installation-eb7a51d599995eea/installation-des-webconnect-add-ons
  3. Installation des Philips Device Connector auf dem lokalen PC. Dieser ist verfügbar für:
    Windows: philips_device_connector_native_host_installer.exe
    Mac: philips_device_connector_native_host_installer.pkg

Verbindung

Die WebConnect-Verbindung erfolgt über einen speziellen WebConnect-Link im Chrome-Browser

Nach dem Einloggen kann die Diktier-Hardware genutzt werden