DictaNet Office installieren und einrichten

Kostenlos testen

Sie können DictaNet Office ganz einfach kostenlos testen. Füllen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular aus. Anschließend können Sie die Installationsdatei herunterladen. Führen Sie die „dictanet.setup.exe“ aus und folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms.

 

Recorder: Die Bedienoberfläche für die Aufnahme und Weiterleitung von Diktaten.

Player: Die Bedienoberfläche für den Empfang, Anhörung und Verschriftlichung von Diktaten.

Oberfläche und Diktat-Verzeichnisse auswählen

  1. Wählen Sie beim Programmstart aus, ob Sie den Recorder oder Player nutzen möchten. Dies kann jederzeit im Optionsmenü gewechselt werden.
  2. Im darauffolgenden Fenster (Bild unten) wählen Sie aus, in welchen Ordnern Diktate und Lizenzen auf Ihrem Computer bzw. im Netzwerk gespeichert werden sollen.

Angeschlossene Geräte einrichten

Falls Sie spezielle für das Diktieren geeignete Geräte besitzen, können Sie diese ebenfalls für DictaNet einrichten (Bild rechts). Im DictaNet Office Player haben Sie die Möglichkeit, einen USB-Fußschalter zu konfigurieren. Wenn Sie keinen Fußschalter besitzen, können Sie stattdessen auch die SclipWriter Tastaturautomatik verwenden.

Nutzen Sie den DictaNet PC Office als Recorder, dann haben Sie neben der Einrichtung von Diktiergeräten der führenden Hersteller auch die Möglichkeit, einen Fußschalter einzurichten. Wählen Sie das entsprechende Gerät aus der Liste aus und klicken auf „Gerät testen“

Lizenz wählen und Benutzerkonto anlegen

Sie können den DictaNet PC Office Recorder / Player 30 Tage lang kostenlos testen.

Anschließend müssen Sie sich das Produkt von Ihrem Vor-Ort-Partner aktivieren lassen

Nach Aktivierung durch Ihren Vor-Ort-Partner können Sie ein Benutzerkonto anlegen. Geben Sie einfach Ihren Namen ein und wählen Sie ein repräsentatives Bild von Ihrer Festplatte aus. Nun können Sie das Programm für den mobilen DictaNet Diktatworkflow einrichten.